Navigation überspringenSitemap anzeigen
Whatsapp Facebook Myhammer

Kugelstrahlen

Beim Kugelstrahlen wird die Oberfläche mittels Schleuderradverfahren und Stahlkugeln fein aufgeraut und bietet dadurch besten Haftgrund für die anschließende Weiterbehandlung. Nach der Anwendung werden übrige Stahlkugeln auf der Fläche mittels Magnetwagen aufgelesen.

Sauber und zuverlässig: Dank unserer Hochleistungs-Filterkammer, die beim Kugelstrahlen immer mit angeschlossen ist, arbeiten wir auf der Fläche nahezu staubfrei. Über einen angeschlossenen Schlauch werden die direkt abgesaugten Verschmutzungen und der Baustaub von der Kugelstrahlanlage über die Filterkammer in einen an der Filterkammer verschlossenen Staubwagen befördert – dieser muss lediglich noch geleert werden.

Kugelstrahlen

Anwendungsbereiche des Kugelstrahlverfahrens

Im Bereich der Untergrundvorbereitung können unsere Kugelstrahlanlagen verschiedene Verschmutzungen und Rückstände von Oberflächen beseitigen:

  • Zementschlämme
  • Farbreste
  • Kleber, Spachtelreste
  • Altbeschichtung
  • dünne Epoxidharzbeschichtung
  • Polyurethanversiegelungen
  • Fahrbahnmarkierungen
  • Rost
  • lose Teile
  • viele weitere Rückstände auf der Fläche

Zudem ist das Verfahren des Kugelstrahlens hervorragend einzusetzen

  • zur Herstellung der Griffigkeit von Asphalt

Unsere Einsatzorte sind oftmals Straßen und Gehwege, Industriehallen, Lagerhallen, Gewerbehallen, Parkhäuser, Tiefgaragen, verschiedene Freiflächen und andere Räumlichkeiten in unterschiedlichster Größe. Wir sind überwiegend für Unternehmen, aber auch für Privathaushalte in ganz Deutschland tätig. Auch in Österreich sind wir ab und an zu sehen.

Fachgerechte Oberflächenvorbereitung vom Fachbetrieb

Dank unserem geschulten Team, moderner Ausstattung und langjähriger Erfahrung realisieren wir effiziente und bedarfsgerechte Lösungen.


Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein
Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein
Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein
Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein

Wir arbeiten mit verschiedenen Kugelstrahlmaschinen:

  • 220 mm Strahlbreite
    Unsere „Kleinste“ 230 V, 16 A, nur 48 kg Gewicht – speziell für kleine Räume
  • 320 mm Strahlbreite
    400 V/50 Hz, 35 A CEE, Gewicht 320 kg, 450 mm Breite, 1.800 mm Länge, 1.000 mm Höhe
  • Filterkammeranlage
    Leergewicht 330 kg, 800 mm Breite, 1.285 mm Länge, 1.210 mm Höhe
  • 400 mm Strahlbreite
    400 V/50 Hz, 35 A, Gewicht 490 kg, 620 mm Breite, 1.950 mm Länge, 1.130 mm Höhe
  • Filterkammeranlage
    Leergewicht 390 kg, 800 mm Breite, 2.050 mm Länge, 1.500 mm Höhe
  • 500 mm Strahlbreite
    400 V/50 Hz, 35 A, Gewicht 510 kg, 680 mm Breite, 1.500 mm Länge, 1.000 mm Höhe
  • Filterkammeranlage
    Leergewicht 400 kg, 770 mm Breite, 2.020 mm Länge, 1.500 mm Höhe
  • 630 mm Strahlbreite
    400 V/50 HZ, 63 A, Gewicht 750 kg, 840 mm Breite, 1.950 mm Länge, 1.100 mm Höhe
  • Filterkammeranlage
    Leergewicht 460 kg, 800 mm Breite, 2.050 mm Länge, 1.500 mm Höhe

Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein
Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein
Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein
Kugelstrahlen │  FK Fussbodentechnik Klingenstein

07181 / 23702
Zum Seitenanfang