FK Fussbodentechnik Klingenstein
Alles aus einer Hand

Fußbodenfräsen

Fußbodenfräsen mit Lamellenfräsmaschinen:

Bei diesem Abtragsverfahren wird je Arbeitsgang und Oberfläche bis zu 3mm Untergrundmaterial abgetragen. Entfernt werden Zementschlämme, Farbanstriche, Versiegelungen, Dünnbeschichtungen, Ausgleichsspachtelmasse Bitumenabdichtungen und grobe Verschmutzungen.

Fußbodenfräsen mit Substanzkaltfräse:

Abtrag von Beschichtungen, Beton, Estrich, Asphalt, bis zu 10 cm, mit unsere W 350 Elektro. Fußbodenfräse Oft steht man vor der Aufgabe, Hallenböden in sensiblen Bereichen wie. z.B. Lebensmittel- oder Chemiefabriken zu sanieren. Die einfachste Lösung heißt in den meisten Fällen „Fräsen“.

Wegen der strengen Auflagen bzgl. Luftqualität ist dort allerdings der Dauerbetrieb von Geräten mit Dieselantrieb oft nicht möglich. Wir arbeiten mit der nur 1m breiten Kaltfräse W 350 E, da lassen sich solche Aufträge problemlos durchführen, denn die kompakt gebaute Maschine wird von zwei Drehstrommotoren angetrieben.

Standard-Fräswalze
35 cm breite mit 36 Meiseln bestückte Fräswalze für den Abtrag von Asphalt, Beton und Estrich.

Feinstfräswalze
35 cm breite jedoch mit 117 Meiseln bestückte Fräswalze speziell für den Abtrag von Beschichtungen.

Fußbodenfräsen
Fußbodenfräsen
Fußbodenfräsen

Wir beraten kostenlos vor Ort

Senden Sie uns eine Anfrage

Deutschlandweit Qualität zu fairem Preis